HERZLICH WILLKOMMEN

beim Richard Wagner Verband Minden e.V.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Interesse an der Arbeit des Richard Wagner Verbands Minden, den wir Ihnen gerne auf dieser Homepage vorstellen möchten.

Mindener Tageblatt | 23. Februar 2019

Die teure und hochverehrte Frau

Hans-Jürgen Schatz liest aus dem Briefwechsel von Cosima Wagner und Ludwig II

Minden (usk). Er war wieder da: Hans-Jürgen Schatz, eifriger Leser in Sachen Richard Wagner. Zuletzt hatte er sich im Auftrag des Mindener Richard Wagner Verbandes der vier Ring-Libretti angenommen, jetzt gab er Einblicke in einen Briefwechsel, den Cosima von Bülow-Liszt - wie die spätere Wagner-Gattin vor ihrer Heirat mit dem Bayreuther Meister hieß - mit dem bayrischen König Ludwig II. zwischen 1865 und 1869 führte.

Beitrag lesen


Mindener Tageblatt | 18. Februar 2019

Vorfreude schüren

Wagner-Verband startet Vortragsreihe zum „Ring“

Minden (mt/och). Richard Wagners Opern-Tetralogie „Der Ring des Nibelungen“ ist vollendet. Alle vier Teile sind im Stadttheater Minden über die Bühne gegangen. Als krönender Abschluss des Riesen-Projekts sind im September und Oktober zwei zyklische Aufführungen der Opern Rheingold, Die Walküre, Siegfried und Götterdämmerung geplant. Wie in den vier vorangegangenen Jahren startet der Wagner-Verband darum wieder eine Vortragsreihe, die Wissenswertes rund um die Opern vermittelt.

Beitrag lesen


Mindener Tageblatt | 09. Februar 2019

Aus erster Hand

In einem Buch gibt das Produktionsteam tiefe Einblicke in den Mindener „Ring“. Nachzulesen ist, wie die Tetralogie in Minden auf die Bühne gebracht wurde.

Von Ursula Koch
Minden/Herford (mt). Richard Wagners „Ring des Nibelungen“ in Minden ist eines der Projekte, mit denen die Nordwestdeutsche Philharmonie (NWD) über sich selbst hinauswächst. Das tut das Orchester auch schon im „normalen“ Konzertleben: Mit 139 Auftritten im Jahr steht es auf Platz 2 der internationalen Bachtrack-Liste im Internet. Nur das englische Royal Philharmonic Orchestra spielt noch häufiger, allerdings auch mit mehr Personal. Damit liegt die NWD noch vor den berühmten Orchestern aus Chicago, Philadelphia oder New York.

Beitrag lesen



 

Dr. Jutta Hering-Winckler, 1. Vorsitzende des Richard Wagner Verbandes Minden und Initiatorin des Mindener Opernwunders spricht über "ihr" Minden mit Dirigent Frank Beermann.